Über mich

Ich heiße Lisa Kapteinat, bin 29 Jahre alt, verheiratet, Anwältin und seit 2017 Landtagsabgeordnete für Castrop-Rauxel, Datteln und Waltrop.

Ich möchte die Stimme für Castrop-Rauxel, Waltrop und Datteln im Landtag sein, weil ich im Sinne der Bürgerinnen und Bürger Politik gestalten will. Sachlich und engagiert, so soll Politik in meinen Augen sein. Mit mir gibt es klare Diskussion, die hart an der Sache, aber immer fair im Umgang sind.

Bereits im Kinder- und Jugendparlament der Stadt Castrop-Rauxel habe ich gelernt, für Dinge einzustehen und diese mit Argumenten durchzusetzen. Seit 2003 arbeite ich bei den Jusos mit. 2004 bin ich in die SPD eingetreten. Als ehemalige Juso -Kreisverbandsvorsitzende habe ich bereits mit 19 Jahren Verantwortung in der Politik übernommen, so ist es mir dann auch gelungen bereits mit 20 Jahren ein Direktmandat im Kreistag zu erlangen. Gegenwärtig bin ich Vorsitzende des SPD Stadtverbandes Castrop-Rauxel und beteilige mich an der Arbeit der Ratsfraktion. Außerdem bin ich Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft der JuristInnen im Bereich der AsJ Ruhr Mitte.

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Familien und Freunden, außerdem reise ich gerne insbesondere reizen mich die Städte Europas. Für mich ist es eines der größten Vorteile eines gemeinsamen Europas, dass ein Besuch in Prag oder Dublin genauso möglich ist, wie eine Reise nach Hamburg oder München.

Im Landtag bin ich für die SPD Fraktion Mitglied im Rechts- und Innenausschuss sowie im parlamentarischen Untersuchungsausschuss I („Amri“). Im Rechtsausschuss bin ich Sprecherin der Fraktion, dort geht es inhaltlich besonders um Fragen der Justiz, also alles was Gerichte betrifft, aber auch Gefängnisse und natürlich Fragen der Landesverfassung.