Meine Arbeit

Meine Arbeit

Meine Arbeit als Landtagsabgeordnete macht mir großen Spaß. Ich stehe für eine soziale, gerechte und zukunftsorientierte Politik. Dafür arbeite ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen der SPD Landtagsfraktion NRW tagtäglich. Das Themenspektrum ist vielfältig, aber es gibt einige Dinge, die mir besonders am Herzen liegen:

     Bildungsgerechtigkeit – damit kein Kind zurück bleibt 

Wir wollen gleiche Chancen für alle Kinder – für Überflieger:innen aber auch für dienjenigen, die vielleicht nicht so schnell vorankommen. Gute Bildung ist die wichtigste Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Viel zu lange haben Herkunft und „sozialer Status“ die Zukunftschancen unserer Kinder bestimmt.

      Gute Arbeitsbedingungen – auch im digitalen Wandel 

Die Arbeitswelt ist im Umbruch. Digitalisierung und demografischer Wandel sind neben dem Klimawandel die zentralen Trends. Davor können wir uns nicht verschließen, wir müssen diese Herausforderungen meistern – und zwar so, dass sie nicht auf dem Rücken der Beschäftigten lasten. Dazu gehören gute und moderne Arbeitsbedingungen, die Vereinbarkeit von Arbeit und Leben ermöglichen, und zwar in allen Lebensphasen von der Ausbildung bis zur Rente. 

    Wohnungsförderung – ein bezahlbares Zuhause für Alle 

Jede/r braucht ein Zuhause – als Rückzugsort, als Ausgangspunkt, als Stückchen Heimat. Bezahlbarer Wohnraum in den Städten ist knapp, die Mieten steigen viel zu stark, Menschen mit wenig Geld werden verdrängt. Wir brauchen bezahlbaren Wohnraum in einer lebenswerten und familienfreundlichen Umgebung – nicht nur für Besser- und Bestverdienende. 

      eine gute Gesundheitsversorgung – mit Zugang für Alle 

Wir wissen schon lange, dass unser Gesundheitssystem selbst an einigen Stellen krankt – nicht erst seit Corona. Profitdenken ist nicht der richtige Maßstab für eine gute Gesundheitsversorgung. Wir müssen die Menschen wieder in den Mittelpunkt stellen – als Patientinnen und Patienten, aber auch als Beschäftigte in der Branche. 

       Mehr Klimaschutz – sozial gerecht 

Es gibt keine Alternative zu mehr Klimaschutz. Eine grüne Transformation ist notwendig – für Wirtschaft und Gesellschaft. Wir dürfen zukünftigen Generationen keine brennende Erde hinterlassen. NRW kann Strukturwandel, es braucht dafür aber die richtigen Leitplanken für den Umbau. Wir wollen einen Wirtschaftsstandort NRW, der sozial, digital und klimaneutral die Grundlage für ein gutes Leben in Zukunft legt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner